Frauen mit Psychiatrie-Erfahrung einen geschützten Raum bieten – Du hast die Fähigkeiten und die Power, Frauen mit Psychiatrieerfahrung zu begleiten und auf Wunsch zu unterstützen? Im Frauenraum EigenArt, einem trägerübergreifenden Projekt von ASB, BWG, Initiative zur sozialen Rehabilitatio und Verein für Innere Mission, treffen die Besucherinnen Gleichgesinnte und können Angebote wahrnehmen, die ihnen dabei helfen aus Zurückgezogenheit und Isolation herauszufinden. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams:

Genesungsbegleiterin in Teilzeit

Genesungsbegleiterin

Standort: Bremen
im Umfang von 20,00 Wochenstunden für unser frauenspezifisches Angebot "Frauenraum EigenArt"
Teilzeit

Deine Mission bei uns:

  • Angebote zu Aktivität, Kreativität oder Bewegung mit und für Frauen mit einer psychischen Erkrankung begleiten
  • Gruppenprozesse begleiten und moderieren
  • Dialogische Auseinandersetzung mit dem Team und Besucherinnen zur Verbesserung der Bedarfsanalyse für die Besucherinnen
  • Einzelbegleitung von Frauen mit psychischer Erkrankung zum Zweck der aktivierenden Tagesstrukturierung sowie Verweis auf weitere (Beratungs-)angebote
  • Unterstützung bei der Sicherstellung eines geschützten Rahmens, in dem die Frauen verantwortungsvoll ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten wiederentdecken und ausbauen können
  • Recovery und Empowerment in der Organisation und den Abläufen fördern, z. B. Angebotsindividualiserung und Impulsgebung
  • Mitwirkung der konzeptionellen Weiterentwicklung der sozialpädagogischen Arbeit und Einbringung der Fachlichkeit ins multiprofessionelle Team
  • Eigene Psychiatrieerfahrungen in angemessener Form  in die Arbeit einbringen
  • Du machst die Ziele und Werte der Diakonie zu deiner Mission, die dich leitet

Deine Qualifikationen für diese Mission:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Ex-In-Genesungsbegleiterin
  • Freude an frauenspezifischer sozialer Arbeit bei gleichzeitiger diversitätssensibler Haltung vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Vielfalt
  • idealerweise Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen und Traumata
  • Kompetenz im Bereich Recovery und Empowerment
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamorientierung

Für diese Mission bieten wir dir:

  • Die Möglichkeit, durch eigene Ideen und deren Umsetzung Deine Arbeit und das Umfeld aktiv mitzugestalten
  • Supervision und Fortbildungen
  • Attraktive Bezahlung und soziale Leistungen nach AVR DD
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Viele zusätzliche Angebote zum Erhalt deiner Gesundheit – wie Yoga, Schwimmbäder, Fitnessstudios, Präventionsangebote und vieles mehr

Ansprechpartner*in

Ulrike Lennartz
Ambulant Begleitetes Wohnen für Menschen mit psychischer Erkrankung und Frauenraum EigenArt
Fon: 0421 34967 5022

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders willkommen.

Bitte bewirb dich bis zum 28.07.2024 bei uns.

Stellenanzeige teilen!
Bewerbungsprozess ansehen Hier geht's lang