Der Verein für Innere Mission in Bremen bietet Menschen, die sich in einer besonders schwierigen Lebenssituation befinden, ein vielfältiges Angebot zur Unterstützung. Die Angebote sind breit gefächert und umfassen die Bereiche Psychosoziale Hilfen, Flucht & Migration, Beratung, Beschäftigung, Wohnungslosen- sowie Kinder- und Jugendhilfe. In der Erstaufnahmeeinrichtung für unbegleitete minderjährige Ausländer*innen begleitet der Verein Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren auf ihren ersten Schritten in Bremen und in der intensivpädagogischen Einrichtung junge Menschen.

Für unsere Einrichtung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe suchen wir:

Referent*in der Bereichsleitung in Vollzeit

Referent*in der Bereichsleitung

Standort: Bremen
für die Kinder- und Jugendhilfe
Vollzeit

Deine Mission bei uns:

  • Unterstützung der Bereichsleitung, insbesondere bei der Weiterentwicklung der fachlichen Arbeit
  • Erstellen von Konzeptionen, Arbeitsgrundlagen, Texten und internen Publikationen in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Personen
  • Initiierung der Mitarbeitendenbeteiligung bei der Werteentwicklung der fachlichen Arbeit und des Bereichs
  • Recherche und Auseinandersetzung mit rechtlichen Vorgaben und Neuerungen im Fachbereich
  • Förderung und Sicherstellung der fachlichen Informationsprozesse im Bereich
  • Unterstützung von Prozessen der Beteiligungs- und Selbstvertretungsstrukturen der Nutzer*innen
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops, Schulungen und Unterweisungen
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Gremien
  • im Bedarfsfall Abwesenheitsvertretung für Leitungskräfte in der EAE und der IPE sowie Unterstützung in den Teams
  • Du machst die Ziele und Werte der Diakonie zu deiner Mission, die dich leitet

Deine Qualifikationen für diese Mission:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbar
  • Organisationsfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit sowie die Bereitschaft, strukturiert, selbstständig, eigenverantwortlich und kooperativ zu arbeiten
  • Prozessverständnis und Dialogkompetenz

Für diese Mission bieten wir dir:

  • Die Möglichkeit, durch eigene Ideen und deren Umsetzung deine Arbeit und das Umfeld aktiv mitzugestalten
  • Supervision und Fortbildungen
  • Attraktives Entgelt und soziale Leistungen nach AVR DD
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • Viele zusätzliche Angebote zum Erhalt deiner Gesundheit – wie Yoga, Schwimmbäder, Fitnessstudios, Präventionsangebote und vieles mehr

Ansprechpartner*in

Nicole Höfling-Engels
Kinder- und Jugendhilfe
Fon: 0170 84 49 55 8

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders willkommen.

Bitte bewirb dich bis zum 28.07.2024 bei uns.

 

 

 

 

Stellenanzeige teilen!
Bewerbungsprozess ansehen Hier geht's lang