Menschen mit Beeinträchtigung individuell fördern – Du ermöglichst Menschen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung eine sinnvolle Tagesgestaltung durch unterschiedliche Arbeits-, Beschäftigungs- und Betreuungsangebote. Dabei berücksichtigst du ihre individuellen Ressourcen und Interessen und unterstützt sie so in ihrer sozialen Entwicklung. Wir suchen für unser Team der Tagesstätte Parkstraße im Bereich Psychosoziale Hilfen:

Ergotherapeut*in (m/w/d) in Vollzeit, Teilzeit

Ergotherapeut*in (m/w/d)

Standort: Bremen
befristet für zwei Jahre
Vollzeit,Teilzeit

Deine Mission bei uns:

  • Begleitung, Betreuung und Assistenz von Menschen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung im tagesstrukturierenden Angebot der Tagesstätte
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und der Autonomie im Sinne der Teilhabe und Inklusion
  • Planung und Gestaltung von Beschäftigungsangeboten
  • Unterstützung bei der Aufnahme und Gestaltung von sozialen Beziehungen
  • Zielplanung nach abgestimmten pädagogischen Konzepten
  • Krisenintervention
  • Fachliche Unterstützung der Betreuungskräfte und Menschen im FSJ/BFD
  • Du machst die Ziele und Werte der Diakonie auch zu deiner Mission, die dich leitet

Deine Qualifikationen für diese Mission:

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Ergotherapie oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufliches Selbstverständnis, das sich an der Teilhabe, der Inklusion und der Selbstbestimmung der körperlich- und geistig beeinträchtigten Menschen orientiert
  • Organisationsfähigkeit, Flexibilität und Teamgeist
  • Kreativität und Emphatie
  • Eigenverantwortliches Denken und Handeln
  • EDV-Kenntnisse
  • Du bist (oder warst) nicht bereits beim Verein für Innere Mission beschäftigt

Für diese Mission bieten wir dir:

  • Die Möglichkeit, durch eigene Ideen und deren Umsetzung Deine Arbeit und das Umfeld aktiv mitzugestalten
  • Supervision und Fortbildungen
  • Attraktives Entgelt nach Entgeltgruppe 7 AVR DD (mind. € 3.432,80 bei Vollzeit für Berufseinsteiger*innen) und soziale Leistungen nach AVR DD
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • Viele zusätzliche Angebote zum Erhalt deiner Gesundheit – wie Yoga, Schwimmbäder, Fitnessstudios, Präventionsangebote und vieles mehr

Ansprechpartner*in

Gisela Tietje
Tagesstätte Parkstraße
Fon: (0421) 34 96 75 75 1

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders willkommen.

Bitte bewirb dich bis zum 19.02.2023 bei uns.

Stellenanzeige teilen!
Bewerbungsprozess ansehen Hier geht's lang