Betreuung von wohnungslosen und bedürftigen Frauen – Du hast die Kompetenzen, unser Team im Tagestreff „frauenzimmer“ tatkräftig zu unterstützen? Die Besucherinnen können umfangreiche Angebote aus den Bereichen Lebenspraxis, Freizeitgestaltung und Kultur nutzen, um ihren Alltag zu vereinfachen. Hierzu gehören auch persönliche Gespräche mit der Koordinatorin oder unseren freiwillig engagierten Mitarbeiterinnen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:

Erzieher*in (m/w/d) in Teilzeit

Erzieher*in (m/w/d)

Standort: Bremen
Frühester Eintrittstermin: nächstmöglicher Termin
in Teilzeit mit 19,50 Wochenstunden, befristet bis zum 30.06.2023
Teilzeit

Deine Mission bei uns:

  • Organisation der Abläufe im Frauenzimmer und der Bereitstellung eines Mittagstisches für die Besucherinnen
  • Förderung der Besucherinnen durch tagesstrukturierende Angebote sowie Planung und Durchführung von Freizeitmaßnahmen
  • Durchführung von Einzel- und Gruppengesprächen
  • Begleitung der Freiwillig Sozial Engagierten und anderer Freiwilliger
  • Vermittlung in die medizinische Versorgung
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Konzeption
  • Mithilfe bei der Einsatzplanung und Anleitung der Freiwillig Sozial Engagierten
  • Ausübung des Hausrechtes bei Abwesenheit der Einrichtungsleitung
  • Verwaltung von Postadressen der Besucherinnen
  • Du machst die Ziele und Werte der Diakonie auch zu deiner Mission, die dich leitet

Deine Qualifikationen für diese Mission:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Erzieher*in (staatlich anerkannt) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Zuverlässigkeit, Engagement und freundliches Auftreten
  • Grundlegende Kenntnisse von behördlichen Zuständigkeiten (Sozialgesetzgebung o.ä.)
  • Positive Konfliktbereitschaft, ausgeprägtes, professionelles Reflexionsvermögen und ein ressourcenorientierter Blick auf die fachlichen Aufgaben
  • Interesse und Spaß an Teamarbeit und gemeinsamer Verantwortung
  • Eine gefestigte Persönlichkeit mit reflektierter Lebens- und Berufserfahrung

Für diese Mission bieten wir dir:

  • Ein anspruchsvolles und erfüllendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Entgelt nach Entgeltgruppe 7 AVR DD, Grundentgelt bei Vollzeit mind. 3.432,80 Euro brutto (Berufseinsteiger*innen)
  • Supervision und Fortbildungen
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Viele zusätzliche Angebote zum Erhalt deiner Gesundheit – wie Yoga, Schwimmbäder, Fitnessstudios, Präventionsangebote und vieles mehr

Ansprechpartner*in

Axel Brase-Wentzell
Wohnungslosenhilfe
Fon: (0421) 32 29 93 11

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders willkommen.

Bitte bewirb dich bis zum 28.02.2023 bei uns.

Stellenanzeige teilen!
Bewerbungsprozess ansehen Hier geht's lang