Du hast Interesse einen zukunftssicheren Beruf zu erlernen, bei dem du im Kontakt mit pflegebedürftigen, kranken oder beeinträchtigten Menschen bist? Du möchtest Menschen ambulant pflegen und im Alltag unterstützen? Unser Pflegedienst mission:ambulant gGmbH versorgt Menschen individuell in ihren eigenen vier Wänden. Das kann bei körperlicher und medizinischer Pflege oder auch im Haushalt sein. Wo unsere Hilfe gebraucht wird, unterstützen, beraten und entlasten wir. Wir suchen für unser Team:

Praxisanleiter*in (m/w/d) in der Pflege in Vollzeit, Teilzeit

Praxisanleiter*in (m/w/d) in der Pflege

Standort: Bremen
Frühester Eintrittstermin: zum 01.08.2022 oder später
mind. 20h/Woche, zum 01.08.2022
Vollzeit,Teilzeit

Deine Mission bei uns:

  • Ansprechpartner*in, Mentor*in und Vertrauensperson für unsere Auszubildenden
  • Planung, Organisation, Gestaltung und Dokumentation des praktischen Ausbildungsprozesses
  • Umfassende Begleitung der Auszubildenden während ihrer Ausbildung
  • Sicherstellung der Qualität der Ausbildung
  • Interesse und Spaß an der Weiterentwicklung des Ausbildungskonzeptes
  • Erstaufnahme von Pflegekunden*innen mit pflegerischem Assesment
  • Beratungsbesuche nach § 37 (3) SGB XI
  • Du machst die Ziele und Werte der Diakonie auch zu Deiner Mission, die Dich leitet

Deine Qualifikationen für diese Mission:

  • Abgeschlossene Ausbildung als examinierte Pflegefachkraft, Altenpfleger*in oder Krankenpfleger*in mit der Weiterbildung zur Praxisanleitung (gerne unterstützen wir Sie auch beim Erwerb der Qualifikation)
  • Wertschätzende Haltung gegenüber älteren, hilfsbedürftigen Menschen
  • Freude daran, die eigenen Kenntnisse und Fertigkeiten weiterzuentwickeln
  • Eigeninitiative und eine selbstständige sowie gleichermaßen teamorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und eine gute Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein

Für diese Mission bieten wir dir:

  • Die Chance, unsere nächste Generation von Pflegefachkräften mit zu entwickeln!
  • Einbezug in die Entwicklung und Ausgestaltung unserer Konzepte, Dokumentationen und Qualitätsziele
  • Einsatz- und Dienstplangestaltung unter Berücksichtigung Deiner Bedürfnisse
  • Familienfreundliche Strukturen
  • Die Möglichkeit, durch eigene Ideen und deren Umsetzung Deine Arbeit und das Umfeld aktiv mitzugestalten
  • Fortbildungen
  • Attraktive Bezahlung nach TV PfliB
  • Viele zusätzliche Angebote zum Erhalt deiner Gesundheit – wie Yoga, Schwimmbäder, Fitnessstudios, Präventionsangebote und vieles mehr

Ansprechpartner*in

Markus Zimmermann

Fon: (0421) 98 96 58 0

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders willkommen.

Bitte bewirb dich bis zum 31.08.2022 bei uns.

Stellenanzeige teilen!